Zahnarzt Website wird nicht gefunden

Wenn das Ergebnis so oder ähnlich aussieht ist SEO gefragt - und zwar dringend!

Zahnarzt sucht Website…

Vor ein paar Tagen traf ich einen jungen Zahnarzt in einer Stadt in der Metropolregion Hamburg, ich war dort mit Freunden unterwegs. Die kannten sich, ein bisschen Smalltalk: “Was machst du so?”, das Übliche halt. “Also ich berate Zahnärzte in Sachen Online-Marketing…” “Echt? Was für’n Zufall, ich hab’ da mal ‘ne Frage.” “Kein Problem, schiess los.” “Ja, meine neue Homepage wird überhaupt nicht angezeigt, ist schon zwei Monate online, das geht doch gar nicht. Was kann man da machen?” “Ok, ich schau’ mir das mal an, gib’ mal Deine Nummer, ich ruf’ Dich die Tage an.”

Also habe ich mal geschaut, und natürlich was gefunden. Aber nichts was den Zahnarzt froh machen könnte. Die Rahmenbedingungen sind dabei natürlich auch interessant. Seine *Stadt* hat rund 40.000 Einwohner und 35 niedergelassene Zahnärzte. Bei der Suche nach ‘Zahnarzt *Stadt*’ liefert Google 50.000+ Ergebnisse aus, in den TopTen jedoch nur 5 Zahnarzt Homepages. Der Rest sind Verzeichnisse und Portale. Beste Voraussetzungen also, um mit einer gut gemachten Website unter den ersten zehn Suchergebnissen zu erscheinen.

Aber nichts da, von ‘meinem’ Zahnarzt weit und breit nichts zu sehen. Der Mann hat leider recht, seine Seite taucht bis Position 200 nicht auf. Dabei ist es meiner Erfahrung nach unerheblich, ob Du auf Platz 50 oder 150 stehst, die Musik spielt in den TopTen, in den ganz eng besetzten Märkten der Großstädte vielleicht noch auf Seite 2 der Ergebnisliste.

Was soll ich ihm sagen? Die Antwort ist ebenso kurz wie folgenreich: Du brauchst SEO! Was bitte sehr ist das, wird er mich fragen. Nun, der Begriff SEO (Search Engine Optimization) beschreibt die Optimierung einer Website im Hinblick auf ihre Auffindbarkeit durch Suchmaschinen. Und mündet in einen Katalog von Maßnahmen, der den Inhalt unzähliger Webseiten füllt und unweigerlich den Rahmen dieses Posts sprengt.

Ich wage trotzdem (m)eine Definition: Professionelle Suchmaschinen Optimierung SEO sorgt dafür, dass einerseits der Inhalt (Content) Deiner Website, dessen Struktur, Hierarchie, Menge und Verlinkung, andererseits das technische Gerüst der Website mit Meta-Informationen, u.a. zu ‘Title’ (Titel einzelner Seiten), ‘Description’ (Beschreibungstext einzelner Seiten) und ‘Keywords’ (Verschlagwortung einzelner Seiten) in einem idealen Verhältnis zueinander stehen, so dass die Suchmaschine bei entsprechender Anfrage die hohe Relevanz (Bedeutsamkeit) Deiner Website zum Thema erkennt und ganz vorn in den Ergebnissen ausliefert 😉

Was für ein Satz, aber kürzer ging es nicht, und es steht noch nicht mal die Hälfte drin. Jetzt ist bestimmt alles klar, oder? Es wird Zeit für meinen Anruf…

Wer sich für SEO interessiert schaut sich im Bereich Marketing um, wer eine bessere Definition im Angebot hat, schreibt sie uns bitte hier. Wir freuen uns!

Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.